Wir messen unsere Arbeit an dem Erfolg unserer Schüler!

Pädagogisches Konzept

Wir verfügen nicht nur über ausgewählte, hochqualifizierte Lehrkräfte, sondern haben auch selbständige und motivierte Schüler, auf die wir sehr stolz sind. Damit das auch so bleibt, achten wir auf ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Spaß und Konzentration. Moderne Unterrichtskonzepte, pädagogisches Einfühlungsvermögen und eine hochwertige Ausstattung der Räume in angenehmer Arbeitsatmosphäre helfen uns dabei.

Natürlich ist die Vermittlung der klassischen Grundlagen ein Teil der Ausbildung am Instrument. Ein tiefes Verständnis der historischen und theoretischen Zusammenhänge hilft bei der Entwicklung eines jeden Musikers. Selbstverständlich gehen wir gerne auf die musikalischen Vorlieben des Schülers ein. Wir ermutigen unseren Nachwuchs aber auch stets Ihren musikalischen Horizont zu erweitern und achten deshalb auf eine musikalische Mischkost. Neben den musikalischen Fähigkeiten, fördern wir auch die Kommunikation zwischen den Schülern, mit dem Ziel kreative Ensembles zu bilden. Durch Schüler-/Lehrerkonzerte, Kooperationen in der Kulturszene, Vernetzung mit Ensembles, Vereinen und Verbänden sind wir in der Lage unseren Schülern die Perspektiven zu bieten, die Sie brauchen, um Ihren Weg in die Musik zu finden.

Besonders talentierte und/oder fleissige Schüler werden bei uns in einem Talentförderungsprogramm gezielt unterstützt.

Mit unseren Themenworkshops wollen wir qualitative Akzente setzen. Deshalb verpflichten wir überegionale und hochqualifizierte Workshopdozenten. Es liegt uns besonders am Herzen, die Interessen unser Kunden bestmöglich zu bedienen. Wir achten deshalb auf effektive Gruppengrößen und eine professionelle Abwicklung der Workshops.